Behandlungskosten Heilpraktiker in Berlin Charlottenburg

Behandlungskosten Heilpraktiker in Berlin Charlottenburg

Es ist schwer im Voraus einzuschätzen, wie hoch die Kosten einer ganzheitlichen Therapie sind, vor allem da Beschwerden und Konstitution sehr individuell sind. Eine genauere Einschätzung des finanziellen Rahmens kann erst nach einer ausführlichen Erstanamnese gemacht werden.

Generelle Hinweise zur Abrechnung beim Heilpraktiker in Charlottenburg

Gesetzliche Krankenkassen zahlen die Behandlungs- / Beratungskosten und verordnete Medikamente vom Heilpraktiker nicht. Private Krankenkassen zahlen diese meist nur teilweise. Sie als Patient zahlen die Kosten eines Heilpraktikers privat und bekommen sie, abhängig von ihrer Versicherung oder Zusatzversicherung ganz oder nur teilweise zurück. Der Patient ist in der Verantwortung sich über Kostenerstattungs- und Genehmigungsverfahren zu informieren und diese zu beanspruchen.

Die Rechnung wird unabhängig von einer möglichen Erstattung entweder durch private Krankenversicherungen, Zusatzversicherungen oder Beihilfe gestellt.

Hinweise zur Terminabsage bei Heilpraktiker in Berlin

Bis zu 24 Stunden vorher können sie ihren Termin absagen. Nach dieser Frist werden 70 € für die Kosten des Terminausfalles in Rechnung gestellt.

Hinweise zu Diagnose- und Behandlungsmethoden für Heilpraktiker in Berlin Charlottenburg

Die hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.